Ihre Fragen - Unsere Antworten

FAQ ARVAL - Motortrade

Häufig gestellte Fragen

  • Wie melde ich mich auf der Online-Auktionsplattform an? Ist die Anmeldung kostenlos?

    Wenn Sie Nutzer unserer Online-Auktionsplattform Motortrade werden möchten, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

    Sie erhalten in nur drei Schritten Ihren persönlichen Zugang zu MotorTrade.

    Sollten Sie Fragen rund um MotorTrade haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail über motortrade@arval.de oder telefonisch über +49 (0) 89 / 744 23 597 erreichen.

  • Woher kommen die gebrauchten Fahrzeuge?

    Auf der Online-Auktionsplattform MotorTrade finden Sie ein wöchentlich wechselndes Angebot an hochwertigen Gebrauchtwagen. Die Fahrzeuge sind Leasingrückläufer aus gewerblichen Flotten und sind im Besitz von Arval Deutschland GmbH.

  • Wie ist der Ablauf eines Kaufes auf MotorTrade?

    Haben Sie ein Fahrzeug über einen Sofortkauf oder eine Auktion erworben, erfolgen alle weiteren Schritte wie folgt:

    Sie erhalten nach erfolgreicher Zuteilung des Fahrzeuges die Rechnung per E-Mail. Sobald die Bestätigung des Geldeingangs registriert wird, versenden wir die Abholvollmacht per E-Mail an Sie.

    Die Fahrzeugpapiere werden Ihnen postalisch an die Rechnungsanschrift zugeschickt. Während des kompletten Kauf- und Zahlungsprozesses steht Ihnen das Expertenteam von Arval zur Seite.

  • Welche Kaufoptionen gibt es auf der Plattform?

    Unsere Bestandliste:

    Unsere Bestandliste umfasst 50-100 Gebrauchtwagen, die zum Sofortkauf angeboten werden. Die Bestandliste wird jeden Mittwoch gegen 16.00 Uhr mit neuen Gebrauchtwagen aktualisiert. Die Fahrzeuge können in diesem Zeitraum (eine Woche) über einen Sofortkauf direkt erworben werden und sind auf Verhandlungsbasis. Alternativ können Sie auch ein Gebot in einer unserer spannenden Auktionen abgeben.

    Blind Auction:

    Jeden Donnerstag veröffentlichen wir 100-150 Fahrzeuge in der Blind Auction auf MotorTrade, wo alle Teilnehmer Ihr persönliches Gebot für eines der Fahrzeuge hinterlegen. Am darauffolgenden Montag wird die Liste um 10:00 Uhr geschlossen. Die jeweils fünf höchst bietenden Händler erhalten einen Preistipp. Gehören Sie zu diesen fünf Bietern, haben Sie die Möglichkeit Ihr Angebot zu halten oder innerhalb 90 Minuten ein neues Gebot abzugeben. Auf dieser Basis erfolgt dann am frühen Nachmittag die Zuteilung des Fahrzeuges.

    Open Auction:

    Jeden Mittwoch und Donnerstag um 10:00 Uhr findet die Open Auction statt. Alle Fahrzeugdaten und Gutachten dieser Fahrzeuge stehen bereits 24 Stunden vorab zur Verfügung. Während der Auktionslaufzeit wird immer das Gebot des Höchst-Bietenden angezeigt. Die Open Auction dauert vier Stunden und endet mit sofortiger Zuteilung um 14:00 Uhr.

  • Gibt es zusätzliche Gebühren neben dem Fahrzeugpreis?

    Für ein erworbenes Fahrzeug fallen 150,00 Euro (exkl. MwSt.) Bearbeitungsgebühren an. Gibt es zusätzliche Reifensätze zu den Fahrzeuggeboten sind diese inklusive.

  • Übernimmt Arval auch den Transport der gekauften Gebrauchtwagen?

    Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich Ihr erworbenes Fahrzeug zu einer Wunschadresse liefern. Die Transportkosten variieren je nach Entfernung zwischen Standort und Wunschadresse. Die Anlieferung erfolgt in der Regel innerhalb von sieben Werktagen nach Auftragseingang.

  • Kann ich meine Bestellung nach Kauf noch stornieren?

    Die Fahrzeuge sind nach einem Sofortkauf bzw. Erwerb durch eine Auktion von einer Stornierung ausgeschlossen.

  • Welche Vorteile bietet ein Gebrauchtwagen von MotorTrade?

    Unser Qualitätscheck bietet Ihnen Sicherheit!

    Alle Fahrzeuge werden vorab von einem unabhängigen Sachverständigen begutachtet und sind nach Angaben des Herstellers sorgfältig gewartet. Die Unterlagen zur Wartungshistorie sind bei jedem Fahrzeug separat hinterlegt und können direkt beim Angebot auf MotorTrade eingesehen werden.